Boxenwechselband 2017-07-13T08:38:53+00:00

STAPELN | PUFFERN | VERTEILEN

Boxenwechselband

Befüllen am laufenden Band – mit dem SCHUMA Boxenwechselband.

Geradlinige Befüllung von Behältern, Kartons oder KLTs.
Dies erreichen Sie mit dem SCHUMA Boxenwechselband. Über das Boxenwechselband werden verschiedene Behälter automatisch zugeführt, befüllt und abgeführt. Die Länge des Zufuhrbandes kann je nach Behälterbedarf frei gewählt werden. Die Abfuhr kann über das selbige Förderband, eine anschließendes separates Förderband oder eine anschließen- de Abfuhrrollenbahn erfolgen. Der Boxenwechselvorgang wird durch eine am Förderband integrierte Steuerung selbstständig gesteuert. Das Signal zum Boxenwechsel erfolgt über die kundenseitige Maschine.

Technische Daten
Steuerung
S7-1200 / Logo
Elektrischer Anschluss
230V / 50Hz / 400V / 50Hz
Motor
Stirnradgetriebemotor, Schneckengetriebemotor, Spiroplangetriebemotor
Gurt
diverse
Stecker
CEE / Schuko
Gestell
Aluminium – Nutenprofil
Pneumatikdruck
6 bar

Stoppposition und Zentrierung.

Stoppereinheit mit Klemmung.